???

Mein Wochenende war sehr durchwachsen..

Freitag war ich auf einem DVD-Abend, der recht annehmbar war.. 

 

Doch der Samstag war sehr komisch.. 

Anfangs wollte ich mit Freunden lernen, doch dann hat eine abgesagt und somit kam dann die Frage auf, ob ich mich mit der anderen trotzdem noch zum Lernen treffen soll?! Es war 15 Uhr und wenn ich mich fertig gemacht hätte, müsste ich mit dem Bus zu ihr fahren und dann hätten wir bestimmt schon halb 5 oder sogar schon 17 Uhr gehabt. Und sie hat den Vorteil ein Auto zu besitzen, somit wäre sie innerhalb einer halben Std bei mir gewesen.

Doch sie machte den Aufstand, dass sie ja "immer" mit dem Auto zu mir fahren würde oda mich "immer" nach hause fahren würde.

1. Sie fährt mich nicht immer und wenn doch, liegt es direkt auf dem Weg, ohne i.welche Umwege zu fahren.

2. Wenn sie mich fährt, gebe ich ihr Spritgeld, damit ich mich nicht schuldig fühle, weil sie mich in dem Moment fährt.

3. Wenn sie i.welche Probleme damit hat, mich mitzunehmen oda einzusammeln, kann sie mir doch sagen das sie das nicht möchte, wozu gibt es denn schließlich einen Mund. "Nur redenden Menschen kann geholfen werden"

 

Ich finde dieses Thema eigentlich total unnötig und nicht der Rede wert. Aber sie ist der Typ Mensch, der immer eine riesen Sache daraus macht. So langsam regt mich das Thema echt auf und ich hab keine Nerven mehr dazu.

Ich bitte dringend um Rat!

Ich kann einfach nicht mehr.!

11.3.13 21:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen